vs Flächenlager

 

Effizienz, die weit vor der Sägelinie beginnt

Das Schelling Flächenlager leistet einen kräftigen Beitrag, Aufteilsägen bis zu 50 % besser auszulasten und gleichzeitig wertvolle Zeit und teuren Lagerplatz zu sparen. Das Geheimnis dieser Innovation liegt in der komplett technisierten und automatisierten Lagerorganisation. Sektoren von 4 bis 20 m Breite und bis zu 100 m Länge und mehr können vollflächig genutzt werden. Mit bis zu 2.000 mm hohen Stapeln. Ein-, aus-, umgelagert und beschickt wird das Flächenlager über den Portalwagen, der via Fahrträger und Brücke über den Plattenstapeln schnell, präzise und platzsparend agiert. Gesamthöhe der Anlage: 3.600 mm.

Gelagert werden kann mit angepassten Strategien. Je nach Auftragskonstellation – Einzeljobs, große Losgrößen, ständig wechselnd etc. – lassen sich die Plattenstapel sortenrein, dynamisch oder chaotisch handhaben. Da Maschine und Flächenlager aus einer Hand kommen – von Schelling –, ist ein perfektes Zusammenspiel selbstredend.

 

 

Features

  • Lagerlängen bis 100 m und mehr möglich
  • Lagersektoren von 4 bis 20 m Breite
  • Schnelles Handling
  • Hohe Flächennutzung
  • Zügiges Zusammenspiel von Steuerung, Säge, Lager und Mensch
  • Verwaltung großer und kleiner Reste
  • Durchgängiges Sicherheitskonzept
  • Gewichtsoptimierte 2-Träger-Konstruktion mit geringer Bauhöhe
  • Portalwagen mit Scherenhubsystem
  • Saugtraverse mit Ecksaugern mit bis zu 6 einzeln steuerbaren Saugergruppen
  • Säge und Lager arbeiten unabhängig
  • Manuelle Blocklagerverwaltung

Technische Daten

Werkstücklänge

max. 5.600 mm

220''

 
Werkstückbreite

max. 2.600 mm

102''

 
Werkstückgewicht

max. 350 kg (Optional bis 500 kg)

771 lbs (Optional 1102 lbs)

 
max. Fahrträgerlänge

bis 120 m (länger auf Anfrage)

4.724''

 
vs 8

4 – 8 m

157 – 315''

 
vs 12

8 – 12 m

315 – 472''

 
vs 16

12 – 16 m

472 – 630''

 
Stapelhöhe

2.000 mm (andere Höhen auf Anfrage)

79''

 
x-Achse (Brücke)

max. 150 m/min

492 ft/min

 
y-Achse (Portalwagen)

max. 150 m/min

492 ft/min

 
z-Achse (Hubeinrichtung)

max. 60 m/min

197 ft/min

 
Vektorgeschwindigkeit

max. 212 m/min

696 ft/min

 

Holzwerkstoffe