Referenzen

Gemeinsam praxisstarke High-End-Lösungen verwirklichen

Moderne Produktion fordert Maschinen, die sich nahtlos integrieren. Das können manchmal auch Standardversionen sein, wobei bei SCHELLING auch „Standard“ höchstes technisches Niveau bedeutet. Oft aber sind individuelle Lösungen zu finden. Dafür steht das SCHELLING Team begeistert zur Seite. Denn die optimale Einbindung in die jeweilige Produktionsumgebung holt noch mehr aus jeder SCHELLING Säge. Das beweisen zahlreiche Projekte, die dank engem Schulterschluss mit Kunden überzeugende Lösungen für einen produktiven Alltag sichern. Die Ausführung in hoher SCHELLING Qualität macht diese Lösungen zuverlässig, belastbar und dauerhaft.

 

 

HTH / Dänemark

Anforderung:
Hohe Produktivität bei geringem Platzbedarf. Komplexe Schnittpläne mit Kopfschnitt und Versetzung im Kopf- und Hauptteil. Höchste Plattenausnutzung.

Lösung:
Mit einem maßgeschneiderten Konzept konnten wir eine optimal an die Halle und die Leistungsanforderungen angepasste Anlage konzipieren. Die Anlage erreicht die geforderte hohe Leistung bei maximaler Pakethöhe und Stapelung unabhängig vom Schnittplan.

Cuisines Schmidt / Frankreich

Anforderung:
Cuisines Schmidt – einer der größten Küchenmöbelproduzenten Europas – fertigt kundenspezifische Möbel bei extrem kurzen Lieferzeiten. Zuschnitt von 4.200 Platten/Tag, kurzer und logistisch effizienter Materialdurchlauf.

Lösung:
„Gemeinsam mit uns als Kunden wurde das richtige Konzept entwickelt“, so Projektleiter Herr Offner. Die neue Anlage ermöglicht einen optimalen Fertigungsablauf, sowie kommissionsweise Produktion mit höchster Durchlaufgeschwindigkeit.

 

 

Homanit / Deutschland

Anforderung:
Die Firma Homanit ist spezialisiert auf die Herstellung von Dünnplatten in verschiedensten Ausführungen und benötigte eine Anlage, die problemlos und mit hoher Leistung Dünnplatten bis minimal 1,5 mm beschicken kann und auch für empfindliche Oberflächen eine optimale Materialschonung gewährleistet.

Lösung:
Eine speziell angepasste Anlage mit einem Vakuum- und Mangelwalzen-Beschickungssystem für Dünnplatten mit 20 Beschickungszyklen pro Minute, auch bei Platten bis zu mindestens 1,5 mm Plattendicke. Reibungsloser Ablauf für empfindliche Plattenoberflächen durch genau kalibrierte Polyamidrollen sowie hart verchromte Sägemaschinentische mit Schnittspalt-Verschlusssystem.

 

 

Kaufmann / Österreich

Ausgangssituation:
„Ausschlaggebend waren beste Erfahrungen mit der bestehenden SCHELLING Anlage, die Beratung durch die SCHELLING Spezialisten, die kurze Lieferzeit und ein guter Marktpreis“, berichtet Herr Baurenhas, Betriebsleiter der Firma Kaufmann begeistert.

Lösung:
Das erarbeitete Konzept bietet mit zusätzlicher Pakethöhe und Leistung noch mehr Power: Pakethöhen bis zu 135 mm und gesteigerte Vorschubgeschwindigkeiten erlauben den Zuschnitt von 35 m³/h.

Geta Interieur / Deutschland

Anforderung:
GETA in Wangen ist auf technische Lösungen, vor allem im öffentlichen Verkehr, spezialisiert. Für den Innenausbau in Industrie, Medizintechnik und Fahrzeuginterieur werden bis zu 250 Holzwerkstoffe unterschiedlichster Beschaffenheit eingesetzt. Gefordert ist eine effiziente Zuschnittlösung abwechselnder Holzplattentypen bei geringer Stückzahl.

Lösung:
Die Plattenaufteilanlage fh 6 von SCHELLING wurde individuell auf die jeweiligen Anforderungen des Kunden abgestimmt. Gemeinsam mit GETA wurde ein Konzept für eine flexible Zuschnittoptimierung entwickelt, das den Einsatz vermischter Holzplattentypen optimal berücksichtigt.

Kaindl / Österreich

Anforderung:
Kaindl ist weltweit führender Hersteller von veredelten Holzwerkstoffen und Laminatfußböden. Für den Zuschnitt sind nicht nur Kapazität (ca. 600 m³/Tag) und Flexibilität für kleinere Losgrößen gefordert, sondern auch Maßgenauigkeit und ein schonender Transport von Platten mit empfindlichen Oberflächen.

Lösung:
Die von SCHELLING konzipierte Winkelanlage mit Kopfschnitteinrichtung, vier automatischen Stapelstationen und Umreifungsgerät entspricht optimal den Vorgaben und garantiert durch das ausgereifte Konzept höchste Verfügbarkeit.

Kastens & Knauer / Deutschland

Anforderung:
Kastens & Knauer in Lilienthal ist Zulieferer für Fahrzeug- sowie Flugzeughersteller. Höchste Präzision, Schnelligkeit und Flexibilität sind gefragt. Gefordert werden Zuschnitte von großformatigen Aluplatten mit einer Stärke von 200 mm und einer Plattenlänge bis maximal 6.000 mm.

Lösung:
Die Präzisionsplattensägen der Baureihe FTM und FLM sind auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst, wobei Rücksicht auf die Zuschnittmenge und Produktivität genommen wird. Bauteile mit großen Abmessungen, Einzelteile sowie Produkte können mit großen Stückzahlen in kurzer Zeit gefertigt werden.

 

 

Faigle Industrieplast / Österreich

Anforderung:
Faigle Industrieplast aus Hard ist auf die Aufteilung von Kunststoff-Halbzeugen spezialisiert. Es werden technische Kunststoffe aller Art – auch PMMA und Polycarbonat – verarbeitet. Höchste Präzision im Schnitt, hohe Schnittgeschwindigkeit und kratzfreies Handling der Platten sind gefragt.

Lösung:
Bei der verwendeten Präzisionsplattensäge fk 6 sind die individuellen Kundenanforderungen berücksichtigt und ins Projekt integriert worden. Dabei stehen das schonende Plattenhandling und eine Späne- und Staubfreiheit von über 99,5 % im Vordergrund.